Internationale Unterstützung und Beratung für Marketing, Kommunikation und Veranstaltungen

Nicht vollständige Liste von Beispielen

   

Internationale Unterstützung und Beratung für Marketing, Kommunikation und Veranstaltungen

Home  I  Über uns  I  Kontakt  I  Pressemitteilungen  I  QuintMark Network  I                                                          I   Go to International Portal   I


Deutschland

QuintMark Network
Internationale Unterstützung und Beratung für Marketing, Kommunikation und Veranstaltungen
QuintMark bietet vorteilhafte Dienstleistungen für international agierende Unternehmen, die lokale Kontakte und hervorragende Kenntnisse der Landessprache benötigen. Wir bieten Ihnen Unterstützung für die Auslagerung von Marketing-Funktionen für Projekte mit kurzer und langfristiger Laufzeit, und das mit großer Flexibilität und klarer Zielorientierung. Vorgegebene (und eingeschränkte) Budgets sollte Sie nicht daran hindern, internationale Herausforderungen zu meistern, die für Ihre zukünftigen Geschäfte entscheidend sind. Unabhängig davon, ob Sie ein großes oder mittelständiges Unternehmen sind, wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Programme, die auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Zielmarkt zugeschnitten sind.




 0033 6 67 13 42 73

Suche

Rss
Mobile

2011 2012 2013 2014 3D CAD 3D Design-Software 3D Drucker 3D printer Acti 9 Aeronautique Aerospace Alexis Beurdeley Amphenol Analog Devices Android Anwendungsplatine Arduino ARM™ Cortex™ Bare conductive Beleuchtung Bragg-Gitter Brainboxes Cetim Chauvin Arnoux Chauvin-Arnoux Chris Page Christophe Dissaux CIM Crydom Current clamp DC-to-DC Regulator Dehnungsmessstreifen DesignShare DesignSpark Dieter Kühne Digitalspeicheroszilloskope Dual Laser E-Commerce E-Tech Edison Electric paint Electrische Test Elektra2011 Elektronik EXD-Serie explosionsgefähr Fairchild FCI fibre-optic FLIR FLYtag Frank Stührenberg Fred Knowles Frédéric Savrot HellermanTyton Hochleistungs-LED Honeywell i.con IDS-6000A-U Industrie Inlynk Intel International Rectifier iPad iPhone ISO-TECH Klaus Göldenbot Kommunikation Lascar Electronics Laserdioden Lighting LineCard Lumileds Luxeon Magelis MAINtag Maintag Maschinensicherheit mbed Mechanik Michael Clarner Micrel Mini-computer Moflash MOSFET NADCAP Netzwerk Omron Optymo Ormerod OS-CON Oscilloscope Oslon Osram Oszilloskope Panasonic PanelPilot Philips. LED Phoenix contact POSCAP Prototypenentwicklung Public relations Q-series QuintMark Raspberry Red Pitaya remake RepRapPro RFID RobotChallenge RS Samtec Scaime Schneider Electric Schroff Schurter Siemens Signaleinrichtungen Silicon Labs Sitara SMC Strommesszangen StrongIRFET Taiwan Semiconductor Tektronix Test-und Messgerate Texas Instruments Thermal imagers Thermographie Wandler Warmbildgebung Wi-Fi CC3000 Windenergieanlangen Windkraft Windkraftanlage wireless Zero Gecko Starter Lit



Kunden

Nützliche Verbindungen

Archiv

Dieter Kuehne ist Dipl. Ing. für Elektrotechnik und war 30 Jahre in weltweit vertretenen Unternehmen, wie Philips Electronics N.V. und Fluke Corporation, tätig.
Bei Philips hat er im Unternehmensbereich Test- und Messtechnik als Produktspezialist für Universalzähler, Generatoren, Schreiber und Multimeter gearbeitet. Bei der Fluke Corp. war er im Sales Marketing für Kalibratoren und Prozesskalibratoren tätig.


Dieter Kühne<br />bbk marketing services<br />Kassel
Dieter Kühne
bbk marketing services
Kassel

Von 1999 bis 2010 war er Market Communication Manager für Deutschland und zeitweise auch für Österreich und die Schweiz. Zwischen 1991 und 2010 hat er rund 300 Seminare für Kalibrierung und Prozesskalibrierung im deutschsprachigen Raum durchgeführt und hielt seit 1982 Seminare an den Akademien für die  berufliche Fort- und Weiterbildung TAE (Esslingen), TAW (Wuppertal) und Haus der Technik (München).

bbk marketing services
B. Bangert-Kühne und B. Kühne GbR
Bunte Berna 15
34123 Kassel
Tel.:    +49 561 7396031
Mobil: +49 160 4490754
Email: bbk-marketing@t-online.de
USt.-IdNr.: DE269600331
 
Benutzen Sie unser Formular um mit unseren Agenten auf deutscher Sprache zu kontaktieren.
 



Verfügbar bei RS bietet die neueste Generation des Raspberry Pi 50% mehr Leistung als der Raspberry Pi 2 und integriert Bluetooth und Wireless-LAN-Kommunikationstechnologien


Raspberry Pi 3 kann jetzt bei RS Components bestellt werden: Neueste Generation des Low-Cost-Computer-Boards legt die Messlatte mit größerer Leistung, 64-bit Support und Wireless-Konnektivität höher
Mörfelden-Walldorf, 29. Februar 2016.  - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, hat heute bekannt gegeben, dass der neue kreditkartengroße Single-Board-Computer Raspberry Pi 3 Modell B der Raspberry Pi Foundation ab sofort über http://de.rs-online.com/web/generalDisplay.html?id=raspberrypi bestellt werden kann. Auf den weltweiten Einsatz in der Industrie, im Home-Bereich sowie an Schulen und Hochschulen abzielend, integriert die neueste Generation des Raspberry Pi einen leistungsfähigen 64-bit ARM Cortex-A53 Quad-Core-Prozessor. Dadurch bietet das neue Modell deutlich mehr Leistung und eine integrierten Bluetooth und Wireless-LAN-Anbindung als Standard für Entwicklungsprojekte des Internet of Things (IoT).
 



Kunden erhalten durch dieses Abkommen erweiterte Möglichkeiten zur Beschaffung einer professionellen Messtechnik-Produktpalette


Weltweite Distributionsvereinbarung mit Chauvin Arnoux erweitert das Portfolio elektrischer Test- und Messgeräte von RS Components
Mörfelden-Walldorf, 28. Mai 2015.  - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat eine weltweite Distributionsvereinbarung mit Chauvin Arnoux, einem Spezialisten für elektrische Test- und Messgeräte, geschlossen. Hierdurch wird der Umfang der Partnerschaft auf alle Märkte in den Regionen Asien-Pazifik und Europe, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) ausgeweitet. 



Neue FLIR Produkte und exklusives Einführungsangebot bieten erschwingliche, portable Wärmebildkameras für Engineering und Instandhaltung


RS Components erweitert sein Produktprogramm hochwertiger bildgebender Instrumente durch weitreichende Distributionsvereinbarung mit FLIR Systems
Mörfelden-Walldorf, 07. April 2015.  - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat eine weitreichende Distributionsvereinbarung mit FLIR Systems angekündigt. Hierdurch können die Kunden von RS leistungsstarke, portable Instrumente zur Wärmebildgebung, die für Prüfungen, zur Fehlersuche und Gebäudeinstandhaltung dienen, einfach auswählen und beschaffen.



Erweiterung des weltweiten Produktangebots durch Ausbau des Halbleiter-Portfolios von Allied für Märkte in Nordamerika


RS Components und Allied Electronics schließen neue weltweite Distributionsvereinbarung mit Taiwan Semiconductor
Mörfelden-Walldorf, 31. März 2015.  - RS Components (RS) und Allied Electronics, die Handelsmarken der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, haben eine neue weltweite Distributionsvereinbarung mit Taiwan Semiconductor abgeschlossen. Diese Vereinbarung erweitert die mit RS bestehende Partnerschaft auf die USA, Kanada und Mexiko durch die Schwesterfirma Allied, die die Marktbearbeitung in Nordamerika durchführt. 



Cetim erhält NADCAP-Akkreditierung zum vierten Mal in Folge … eine Weltpremiere!
Senlis, Frankreich, 10. Februar 2015.

Cetim, das Technologiezentrum für mechanische Anwendungen, ist wiederum nach dem von der Luft- und Raumfahrtindustrie für besondere Prozesse geforderten National Aerospace and Defense Contractors Accreditation Program (NADCAP) akkreditiert worden. Die Akkreditierung stützt sich auf die Prüfung von Verbundwerkstoffen (Non Metallic Materials Testing – NMMT: AC7122), hierfür wurden 19 mechanische und physikalisch-chemische Versuche ausgewertet. Das umfassende, viertägige Audit wurde durch eine US-amerikanische Auditierungsorganisation in der Niederlassung von Cetim in Nantes (Frankreich) durchgeführt. Bereits zum vierten Mal nacheinander trat dabei keine Unkonformität auf, ein bisher weltweit noch nicht erreichtes Ergebnis, das den guten Ruf von Cetim bei den Herstellern der Luft- und Raumfahrt und deren Zulieferern weiter verbessern wird.
Die neuerliche NADCAP-Akkreditierung ist eine hohe Anerkennung innerhalb des Luft- und Raumfahrtsektors, und Cetim ist dadurch als mechanisches und physikalisch-chemisches Prüflabor für Verbundmaterialien zugelassen. Durch Initiativen zur Energieeinsparung und Emissionsverminderung werden in der Luft- und Raumfahrtfertigung verstärkt Verbund- oder nichtmetallische Materialien zur Gewichtseinsparung von Struktur und Oberfläche eingesetzt. Dadurch ist die Nachfrage nach Prüfungen dieser Komponenten deutlich gestiegen.



Kreative neue Produkte für professionelle Anwendungen in weiten Bereichen durch Distributionspartnerschaft mit Londoner Design und Technologie Studio


RS Components erweitert sein Portfolio mit der innovativen Electric Paint und dem Touch Board des neuen Lieferanten Bare Conductive
Mörfelden-Walldorf, 15. Januar 2015. - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat die Distributionspartnerschaft mit dem Londoner Technologiegestalter Bare Conductive und dessen Kreationen Electric Paint sowie das auf der Arduino-Plattform basierende Touch Board vorgestellt. Diese innovativen Produkte bieten kostengünstige und einfach anwendbare Möglichkeiten für professionelle Entwickler und für Maker Communities.



Miniaturisiertes, serienfähiges Modul mit integrierten Wireless- und IoT-Tools vereinfacht die Nutzung durch Entwicklungs- und Hersteller-Communities


Intel® Edison Entwicklungsplattform, jetzt von RS Components lieferbar, fördert Innovationen in Embedded- und IoT- Anwendungen
Mörfelden-Walldorf, 27. November 2014.  - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat die Unterstützung der kompletten Intel® Edison Entwicklungsplattform angekündigt. Hierzu gehören das besonders kompakte Intel Edison Compute Modul, das Intel Edison Breakout Board zur schnellen Prototypenentwicklung und das Intel Edison Board für Arduino.



auf Lager und verschickt sie noch am Tag der Bestellung.



Chip-on-Board LED-Arrays mit CrispWhite-Technologie verstärken die Wahrnehmung des weißen Farbtons


Jetzt bei RS Components – LEDs von Philips Lumileds mit  CrispWhite-Technologie bringen Ladengeschäfte und Ausstellungen zum Leuchten
Mörfelden-Walldorf, 09. Oktober 2014.  - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat heute die neuen LED-Leuchtmittel von Philips Lumileds mit der neuesten CrispWhite-Technologie vorgestellt. Die neue Serie der LUXEON CoB (Chip-on-Board) LED-Arrays mit CrispWhite-Technologie bietet einen Farbwiedergabeindex (CRI) von über 90, um warme, gesättigte Farben und gleichzeitig ein natürliches Weiß zu erzeugen. Damit eignet sie sich hervorragend für Downlight- und Spot-Beleuchtungen in den wichtigsten Einsatzbereichen in Einzelhandel und Ladengeschäften.



Komplette Hardware- und Softwarelösung zur maßgeschneiderten Gestaltung von industriellen und kommerziellen Displays mit Drag&Drop-Entwicklungstools


PanelPilotACE, lieferbar von RS Components, senkt Entwicklungszeiten und -kosten für hoch entwickelte Displaylösungen
Mörfelden-Walldorf, 04. September 2014.  - RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat die Lieferfähigkeit von PanelPilotACE, einer neuen Hardware- und Software-Plattform von Lascar Electronics zur schnellen Entwicklung von maßgeschneiderten industriellen und kommerziellen Bedienoberflächen, Einbauanzeigen und -messinstrumenten, angekündigt. PanelPilotACE bietet eine Kombination aus multifunktionalem Touchscreen-Farbdisplay mit einfach anwendbarer Drag&Drop-Designsoftware, bei der keine Codierung erforderlich ist. Dadurch wird die Entwicklungszeit selbst bei anspruchsvollsten Displaylösungen um Monate verringert.
 



1 2 3 4 5 » ... 10